close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knusperhähnchen mit Salsa-Regen und Selleriepüree

Aus LECKER 4/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Draußen schüttet es aus Kübeln? Sobald die ersten Rhabarber-Salsastückchen auf das panierte Fleisch tropfen, ist jedes Schietwetter vergessen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 800 g   Knollensellerie  
  • 1 EL   Butter  
  • 200 ml   Kokosmilch  
  • 200 g   Rhabarber  
  • 1   rote Chilischote  
  • 4 Stiele   Koriander  
  • 2 EL   Weißweinessig  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat  
  • 2   Eier  
  • 50 g   Mehl  
  • 75 g   Panko (japanische Semmelbrösel) 
  • 4   Hähnchenfilets  
  • 80 g   Butterschmalz  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Püree Lauchzwiebeln waschen und Sellerie schälen. Weiße Lauchzwiebelenden und Sellerie klein schneiden. Butter erhitzen. Zwiebel- und Selleriestücke darin ca. 5 Minuten dünsten. Kokosmilch angießen, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren.
2.
Für die Salsa Rhabarber waschen, eventuell Fäden ziehen. Rhabarber fein würfeln. Mit ­kochendem Wasser übergießen und ca. 2 Minuten ziehen lassen. Chili waschen, halbieren, entkernen und fein schneiden. Koriander waschen und die Blätter abzupfen. Lauchzwiebelgrün in feine Ringe schneiden. ­Rhabarber abtropfen. Mit Chili, Koriander, Lauchzwiebelgrün, Essig und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3.
Fürs Hähnchen Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Panko auf zwei Teller geben. Filets trocken tupfen, salzen, pfeffern. Erst in Mehl, dann in Ei und Panko wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Filets darin auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten, auf ein Blech legen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 10–15 Minuten weitergaren.
4.
Püree mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Hähnchenfilets und Salsa dazu anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 650 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved