Senfeier mit gebratenem Seelachs, Kartoffelcreme und mariniertem Babyspinat

Senfeier mit gebratenem Seelachs, Kartoffelcreme und mariniertem Babyspinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 150 junger Blattspinat 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Honig 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 20 + 1–2 EL Butter 
  • 20 Mehl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 400 ml  Milch 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 EL  grober Senf 
  • 400 Seelachs mit Haut (geschuppt) 
  •     Zitronensaft 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Dill 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Eier in kochendem Wasser 8–9 Minuten kochen. Spinat evtl. putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen
2.
Essig und Honig verrühren. 1 EL Öl darunterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und 200 ml Milch einrühren. Soße ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Beide Senfsorten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße warm halten
3.
Eier abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Fisch waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fisch in 4 Tranchen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden zuerst auf der Hautseite 4–5 Minuten scharf anbraten
4.
200 ml Milch und 1–2 EL Butter erhitzen. Kartoffeln abgießen. Milch zugeben und zu Püree stampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eier halbieren. Soße nochmals aufkochen. Spinat und Vinaigrette vermengen. Kartoffelcreme auf 4 Tellern anrichten. Spinat, jeweils 3 halbe Eier und 1 Stück Fisch darauf anrichten und mit der Soße begießen. Mit Dill garnieren und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved