Shiitake-Gemüse mit Rinderfilet

Shiitake-Gemüse mit Rinderfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Rinderfilet im Stück 
  •     weißer Pfeffer 
  • 30 Butterschmalz 
  • 500 Schneidebohnen 
  •     Salz 
  • 300 Shiitake-Pilze (ersatzweise rosa Champginons) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 100 Butter 
  • 2   Eigelb 
  • 2 EL  Weißwein 
  •     Worcestersoße 
  • einige Stiel(e)  Estragon 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rinderfilet waschen, trocken tupfen, mit Pfeffer einreiben. 15 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin rundherum anbraten. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten unter Wenden weiterbraten.
2.
In der Zwischenzeit Bohnen putzen, waschen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Pilze putzen, waschen und vierteln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Restliches Butterschmalz erhitzen und die Zwiebelwürfel und Pilze darin andünsten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen abtropfen lassen und zu den Pilzen geben. Filet aus der Pfanne nehmen und salzen. In Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Butter schmelzen. Eigelb und Wein in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen.
4.
Vom Wasserbad nehmen und die flüssige Butter langsam unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Estragon waschen, fein hacken und zur Hollandaise geben. Fleisch aufschneiden und mit dem Pilzgemüse auf einer Platte anrichten.
5.
Estragon-Hollandaise dazureichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2320 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved