Smørrebrød (dänische Brothappen) mit Lachs und Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Eismeergarnelen, gekocht (Kühlregal)  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • ca. 35 g   Babyspinatblätter  
  • 4 Scheiben   Sandwich-Toastbrot  
  • 4 EL   Butter  
  • 200 g   Räucherlachs, in Scheiben  
  • 8 TL   Meerrettich (Glas) 
  •     kleine Zitronenspalten zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Garnelen waschen und abtropfen lassen. Dill waschen, trocken schütteln. Fähnchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Garnelen mit Zitronensaft und Dill mischen. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Brotscheiben diagonal halbieren, mit Butter bestreichen
2.
Lachs in breite Streifen schneiden, unter die Garnelen mischen. Spinat auf den Broten verteilen. Lachs-Garnelen-Mischung daraufgeben. Je 1 TL Meerrettich daraufsetzen. Mit Zitronenspalten und beiseitegelegtem Dill garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved