Smørrebrød mit Lachs

Aus LECKER 9/2016
2
(1) 2 Sterne von 5

Unsere dänischen Nachbarn wissen einfach, wie man Stullen richtig lecker belegt. Das Smørrebrød mit Lachs hat es uns besonders angetan.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 4 Scheibe/n (à 75 g)  helles Sylter Brot (helles Landbrot) 
  • 4 EL   Butter  
  • 12 Scheibe/n (à 25 g)  geräucherter Lachs  
  • 125 g   Flusskrebsfleisch  
  • 40 g   Kapern (Glas) 
  • 3 EL   Limettensaft  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Brotscheiben mit je 1 EL Butter bestreichen, dritteln. Mit je 1 Scheibe Lachs belegen. Krebsfleisch, Zwiebeln und Kapern darauf verteilen. Mit Limettensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved