Soup it yourself: Mie-Nudel-Terrine

Aus LECKER 3/2020
3
(2) 3 Sterne von 5

Aufbrühen und durchatmen! Sie haben einen 5-Minuten-Termin mit sich selbst … Denn alle anderen kochen auch nur mit heißem Wasser

Zutaten

Für  Glas (ca. 500 ml)
  • 60 g   Mie-Nudeln  
  • 1   kleine Möhre  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 50 g   Zuckerschoten  
  • 1   rote Chilischote  
  • 3 Stiele   Koriander  
  • 1 EL   geröstete, gesalzene Erdnüsse  
  • je 1/4 TL   Currypulver  
  •     Salz  
  • evtl. 1-2 EL   Sojasoße zum Würzen 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Für 1 Glas (ca. 1⁄2 l) 60 g Mie-Nudeln im Glas mit kochendem Wasser übergießen. Ca. 3 Minuten ziehen lassen, abgießen. 1 kleine Möhre in feine Streifen, 1 Lauchzwiebel in Ringe schneiden. 50 g Zuckerschoten halbieren. 1 rote Chili­schote entkernen, klein schneiden. 3 Stiele Koriander grob zerzupfen. Gemüse, Chili, Koriander und 1 EL geröstete gesalzene Erdnüsse ins Glas geben. Mit je ¼ TL Curry­pulver sowie Salz würzen. Das Glas verschließen und kalt stellen. Zum Essen ca. 300 ml kochendes Wasser ins Glas gießen und 2–3 Minuten ziehen lassen. Evtl. mit 1–2 EL Sojasoße würzen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved