Spanischer Zitronen-Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Spanischer Zitronen-Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2-3   Weißwein-Essig 
  • 4-5 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     Zitronen-Pfeffer 
  • 1/2-1   Kopf Radicchio Salat 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   Avocado 
  •     rosa Pfefferbeeren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Für die Vinaigrette 4 Esslöffel Zitronensaft und Essig verrühren, Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit etwas Zucker, Salz und Zitronen-Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Vinaigrette vermengen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Radicchio putzen, waschen und abtropfen lassen. Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen grob hacken. Avocado halbieren, vom Kern lösen und schälen, bzw. mit einem Esslöffel aus der Schale lösen. Avocadohälften in Scheiben schneiden. Kartoffelsalat nochmals mit Salz und Zitronen-Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren Radicchio, Petersilie und Avocado unterheben. Salat mit rosa Pfefferbeeren garnieren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde (Wartezeit ca. 2 Stunden)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved