Spargel-Burger

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Burger Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 16   Stangen weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1 TL  Butter 
  •     Zucker 
  • 4   Cornichons (Glas) 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 10-12   Kapernäpfel 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 3 EL  Vollmilch-Joghurt 
  •     Pfeffer 
  • 2 Bund  Rauke (à ca. 60 g) 
  • 4   Baguettebrötchen 
  • 12 Scheiben  hauchzarter Schinken (2 % Fett) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Ei ca. 10 Minuten kochen. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Wasser in einem breiten flachen Topf aufkochen und mit Salz, Butter und etwas Zucker würzen. Spargel 13-15 Minuten kochen.
2.
Ei abschrecken und abkühlen lassen. Cornichons in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. 4 Kapern klein hacken. Übrige Kapern halbieren.
3.
Ei schälen und klein hacken. Petersilie, Cornichons, Zwiebel, Ei, Mayonnaise und Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Gurkenfond abschmecken. Rauke waschen, putzen und abtropfen lassen.
4.
Brötchen zu 3/4 längs einschneiden. Zuerst Rauke, dann Spargel darauf verteilen. Schinkenscheiben auf, bzw. zwischen die Spargelstangen geben. Zum Schluss etwas Sauce Tartare und halbe Kapernäpfel auf die Burger verteilen.
5.
Rest Sauce Tartare dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved