Spargel-Kartoffel-Tortilla

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Kartoffel-Tortilla Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   kleine fest kochende Kartoffeln  
  • je 250 g   grüner und weißer Spargel  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 EL   Öl  
  • 150 g   Graved Lachs  
  • 150 g   Crème fraîche  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 15 Minuten kochen. Auskühlen lassen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen. Spargel in Scheiben schneiden. Eier mit Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Spargel darin 4-5 Minuten anbraten und herausnehmen. Kartoffeln in die Pfanne geben und goldbraun braten. Spargel wieder in die Pfanne geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Eiermilch darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten stocken lassen. In Stücke schneiden und mit Graved Lachs und Crème fraîche auf Tellern anrichten
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved