Spargelsalat mit Parmesan-Chips

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelsalat mit Parmesan-Chips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400-500 grüner Spargel 
  • 3-4   kleine Bundmöhren 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   dünne Scheiben Serranoschinken 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 3 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 2 EL  Apfelsaft 
  •     Backpapier 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Parmesan fein reiben. Backblech mit Backpapier aus-legen. Käse ca. 1/2 cm dick als Rechteck daraufstreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas:Stufe 3)
2.
5-8 Minuten backen, bis der Parmesan hellbraun geschmolzen ist. Auskühlen lassen
3.
Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden.Möhren schälen (evtl. etwas Grün stehen lassen), waschen. Spargel, bis auf die Spitzen, in Scheiben schneiden. Spitzen und Möhren längs halbieren oder vierteln. Möhren in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Spargel nach ca. 3 Minuten mitgaren. Abtropfen, abkühlen
4.
Schinken längs halbieren. In 1 EL heißem Öl knusprig braten, herausnehmen. Essig und Apfelsaft ins Bratfett rühren, würzen. 2-3 EL Öl unterrühren. Mit dem Gemüse mischen. Parmesan in Stücke brechen. Mit Schinken auf dem Salat anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved