Spargelsalat mit Tomate Mozzarella

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für Personen
  • 750 weißer Spargel 
  • 1 TL  Butter 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 150 Mini-Mozarella 
  • 50 Pinienkerne 
  • 3 Stängel  Basilikum 
  • 1   Scharlotte 
  • 3 EL  Weißweinessig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL, gestr.  Zucker + Salz, Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Spargel schälen und die Enden abschneiden. Stangen in schräge, 3 cm lange Stücke schneiden, die Köpfe längs halbieren. 1/2 l Wasser, 1/2 Tl Salz, Zucker und Butter aufkochen. Spargel zugeben und zugedeckt 2 Min. kochen. Abgießen und den Kochsud dabei auffangen. Beides abkühlen lassen.
2.
Kirschtomaten halbieren. Mozzarella abgießen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. Basilikumblätter abzupfen und grob hacken.
3.
Schalotte fein würfeln, mit Essig, 6 El Spargelkochsud, etwas Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Mit Spargel, Kirschtomaten, Mozzarella, Basilikum und Pinienkernen mischen und sofort servieren.
4.
Tipp: Wer den Salat originell variieren möchte, ersetzt einfach die Kirschtomaten durch reife, geputzte Erdbeeren. Schmeckt herrlich fruchtig und wirklich überraschend gut!
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved