Spinat-Salat mit Apfel

0
(0) 0 Sterne von 5
Spinat-Salat mit Apfel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 feiner Spinat 
  • 150 geschälte Mandelkerne 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 4–6 EL  Limettensaft 
  • 2 EL  Honig 
  • 1/2 TL  gemahlener Kreuzkümmel und Koriander 
  • 1/4 TL  Salz 
  • 2   Äpfel 
  • 4–6 EL  Olivenöl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Öl rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und in feine Scheiben schneiden oder hacken. Für die Soße Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Limettensaft, Knoblauch und Honig verrühren. Mit Kreuzkümmel, Koriander und Salz würzen. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in sehr feine Spalten schneiden und in der Soße wenden.
3.
Olivenöl erhitzen, bis es fast raucht. Über den Spinat träufeln, Spinat dabei ständig wenden. Apfel-Soße zufügen und vermischen. Mit Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved