Spitzkohlgemüse in Zitronen-Sahnesoße

3.57143
(7) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5 kg   Spitzkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 10 g   Butter oder Margarine  
  • 150 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2-3 EL   heller Soßenbinder  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Zitronenmelisse, Zitronenscheiben -und julienne zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spitzkohl putzen, waschen und Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Spitzkohl zufügen, anschmoren und Brühe angießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Sahne, Soßenbinder, Zitronensaft- und -schale verrühren. Zum Spitzkohl gießen und zugedeckt unter Rühren weitere 5 Minuten köcheln. Spitzkohlgemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Zitronenmelisse, Zitronenscheiben und -julienne garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved