Sprossensalat mit Chorizo-Vinaigrette und Halloumi-Käse

Aus LECKER 5/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Chorizo (scharfe spanische Paprikawurst)  
  • 1   rote Chilischote  
  • 5 EL   gutes Olivenöl  
  • 5 EL   Balsamico-Essig  
  •     Pfeffer und Salz  
  •     Zucker  
  • 200 g   würziger Sprossenmix  
  • 1   reife Avocado (z.B. die Sorte Hass) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 Packung (250 g)  Halloumi-Käse  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Vinaigrette 4 dünne Scheiben Wurst abschneiden und vierteln. Rest Wurst klein würfeln. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken.
2.
In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Wurstscheiben und -würfel darin 2–3 Minuten knusprig braten. Chili unterrühren. Mit Essig ablöschen, aufkochen und 1–2 Minuten köcheln. Essig in eine Schüssel gießen.
3.
Mit Pfeffer, wenig Salz und 1 Prise Zucker würzen. 3 EL Öl kräftig darunterschlagen, etwas abkühlen lassen.
4.
Für den Salat Sprossen verlesen, waschen und abtropfen lassen. Avocado halbieren und den Stein herauslösen. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen, klein schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Sprossen und Avocado mit der Vinaigrette mischen.
6.
Käse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Käse darin von jeder Seite 4–5 Minuten braten. Mit dem Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 62 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved