Stew-Auflauf mit Süßkartoffelchips

Aus LECKER 10/2014
Stew-Auflauf mit Süßkartoffelchips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 kleine Champignons 
  • 300 Möhren 
  • 4   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 geräucherter durch­wachsener Speck 
  • 800 Lammfleisch (aus der Keule; ersatzweise Rindergulasch) 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1⁄2 dunkles Bier 
  • 2–3 EL  rotes Johannisbeergelee 
  • 200 Süßkartoffel 

Zubereitung

180 Minuten
einfach
1.
Für das Stew Pilze putzen, evtl. waschen und je nach Größe halbieren. Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken.
2.
Speck in Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln.
3.
Speck in einem Bräter knusprig braten, herausnehmen. 2 EL Öl zum Speckfett geben und das Fleisch darin portionsweise rundherum braun anbraten, herausnehmen. Pilze, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch im heißen Bratfett ca. 10 Minuten braten.
4.
Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und fein hacken. Speck und gesamtes Fleisch zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Mit Bier ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca.  1 1⁄2 Stunden schmoren.
5.
Dann Gelee unterrühren, abschmecken.
6.
Für die Kruste Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Süßkartoffel schälen und in feine Scheiben hobeln bzw. schneiden. Stew in eine Auflaufform füllen und die Kartoffelscheiben dachziegelartig darauf verteilen.
7.
Mit 1 EL Öl beträufeln und mit Salz würzen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 900 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved