Süße Erdbeer-Sandwiches

Aus LECKER 5/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Hat hier jemand Kekse gesagt? Mit diesen beerenstarken Mini-Törtchen stürzen wir uns ins große Schoko-Knusper-Vergnügen.

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   Zartbitterschokolade  
  • 150 g   Zwieback  
  • 150 g   Erdbeeren  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL + 50 g   Puderzucker  
  •     Gefrierbeutel  
  •     Backpapier  
  •     Keksausstecher  

Zubereitung

40 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Die Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Zwieback in einen Gefrierbeutel geben, mit einer Teigrolle zerbröseln. Schokolade und Zwieback verrühren. Masse flach (ca. 1 cm) zwischen 2 Bögen Backpapier ausrollen, mit ­einem runden Ausstecher (ca. 6 cm Ø) ca. 16 Kekse ausstechen. Teig immer wieder verkneten, ausrollen und ausstechen. Kekse auf Backpapier geben und kalt stellen.
2.
Erdbeeren putzen und fein würfeln. Sahne mit Frischkäse, Zitronensaft und 50 g ­Puderzucker aufschlagen, Beeren unterheben. Creme auf 8 Kekse verteilen. Die übrigen Kekse als Deckel darauf­legen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit 1 EL ­Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved