Süßkartoffeln aus dem Ofen mit Feigen

3
(1) 3 Sterne von 5
Süßkartoffeln aus dem Ofen mit Feigen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Süßkartoffeln (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 5 EL  Öl 
  • 125 Ziegenkäse (z. B. Saint Maure) 
  • 6   Feigen 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. Backblech mit Öl bestreichen und Süßkartoffeln darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen.
2.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote in Streifen schneiden. Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Lauchzwiebeln und Chili darin ca. 5 Minuten ziehen lassen und von der Herdplatte nehmen. Ziegenkäse grob zerbröseln.
3.
Feigen waschen und vierteln. Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen. Feigen, Süßkartoffeln und Käse auf einer Platte anrichten. Mit Lauchzwiebel-Chili-Öl beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved