Tacos Pollo asado

Aus LECKER 11/2017
4
(3) 4 Sterne von 5

Diese crispen Tacos mit gebratenem Hähnchen und ­leckerer Guacamole versprühen ebenso viel Streetfoodflair wie die köstlichen Speisen im Mezcalero

Zutaten

Für  Stück
  • 2   kleine Hähnchenfilets  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Avocados  
  • Saft von 1   Limette  
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  • 2   Zwiebeln  
  • 4 EL   Öl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 6 EL   Sriracha (scharfe Chilisoße) 
  • 1 Pck.   Maistortillas (10 Stück; 15 cm Ø; von Solpuro) 
  • 200 g   Feta  
  • 4 Stiel/e   Koriander  

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Fleisch waschen und in einem Topf mit kochendem, leicht gesalzenen Wasser 12–15 Minuten köcheln. Herausnehmen, dabei 4 EL Garsud beiseitestellen.
2.
Für die Guacamole Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch und Limettensaft in einer Schüssel mit ­einer Gabel grob zerdrücken, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Für die Tacos Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in ­einer großen Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin anbraten. Fleisch mit zwei Gabeln zerzupfen, zugeben und kurz weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark mit 4 EL Sriracha und dem Garsud verrühren, in die Pfanne geben und alles gut mischen.
4.
5 Tacos auf die Arbeitsfläche ­legen. Fleisch-Paprika-Mix darauf verteilen, restliche Tacos darauflegen und leicht andrücken. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Tacos portionsweise darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Käse grob zerbröckeln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. ­Tacos anrichten, mit Käse und Koriander bestreuen. Mit der restlichen Sriracha beträufeln. Guacamole dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved