Tagliatelle mit Sesampaste

Tagliatelle mit Sesampaste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Mehl 
  • 300 Hartweizengrieß 
  • 7 EL  Sesamöl 
  •     Salz 
  • 100 geschälte Sesamsaat 
  • 3   Schalotten 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 1   Chilischote 
  • 1 TL  Currypulver 
  • 4–6 EL  Sojasoße 
  • 350 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Reiswein oder trockener Weißwein 
  • 2 EL  Apfeldicksaft 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 4   Möhren 
  • 150 Zuckerschoten 
  • 1   Beet Daikon-Kresse 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl und Grieß mischen. 275 ml Wasser, 3 EL Öl und 1 EL Salz hinzufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett braun rösten, herausnehmen. Schalotten schälen, fein würfeln. Ingwer schälen, fein reiben. Chilischote putzen, waschen, Schote aufschneiden, Kerne entfernen. Schote fein hacken. 4 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin anrösten. Ingwer, Chili und Currypulver kurz mitrösten, mit 4 EL Sojasoße, Gemüsebrühe, Reiswein und Apfeldicksaft ablöschen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren, köchelnden Sud damit binden. Sesamsaat unterrühren
3.
Möhren schälen, waschen, schräg in dünne Scheiben schneiden und in einem Topf mit wenig Wasser 5–6 Minuten dünsten, herausnehmen und abtropfen lassen. Zuckerschoten waschen und schräg in Stücke schneiden. Gemüse in die Soße geben, 4–5 Minuten köcheln. Mit Sojasoße abschmecken
4.
Nudelteig aus der Folie nehmen und mit den Händen nochmal durchkneten und vierteln. Teigkugeln nacheinander mit Mehl bestäuben und mit einer Nudelmaschine nach und nach bis auf Stufe 5 ausrollen. Teig zwischendurch immer wieder mit Mehl bestäuben. Teigbahn in ca. 30 cm lange Platten teilen und zudecken. Platten nacheinander durch den Tagliatelle-Aufsatz der Maschine zu Tagliatelle drehen und als Nester auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen
5.
Reichlich gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nudeln darin 4–5 Minuten köcheln, in ein Sieb gießen, kurz abspülen und zur Sesamsoße geben. Alles gut durchschwenken, auf Teller anrichten. Kresse vom Beet schneiden, Nudeln damit bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 3860 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 132g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved