Teufels-Hähnchen mit Gemüse

Aus LECKER 32/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Teufels-Hähnchen mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 3   rote Chilischoten 
  • 2   Hähnchenbrüste (à ca. 600 g) 
  • 600 Kartoffeln 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 400 g)  Gemüsezwiebel 
  • 250 grüner Spitzpaprika 
  • 250 Kirschtomaten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Olivenöl , Paprikapulver, 1/2 Teelöffel Salz und Zucker verrühren. Chilischoten waschen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Schote fein hacken und unter das Öl rühren. Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und rundherum mit dem Öl bestreichen.
2.
Auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten garen. Inzwischen Kartoffeln gründlich waschen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
3.
Öl, 1 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer darübergeben und vermengen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit mit auf die Fettpfanne geben. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprika und Tomaten waschen. Nach weiteren 15 Minuten mit auf die Fettpfanne geben.
4.
Fettpfanne aus dem Backofen nehmen. Hähnchenfleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Mit Gemüse und Kartoffeln auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 54 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved