Thunfisch-Creme und Rauke-Creme auf Brotchips

0
(0) 0 Sterne von 5
Thunfisch-Creme und Rauke-Creme auf Brotchips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 Rauke 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch in Lake 
  • 600 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Baguettebrot 
  • 6 EL  Sonnenblumenöl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Helle Zwiebel fein würfeln. Rote Zwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Rauke verlesen, waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Thunfisch abtropfen lassen.
2.
Hälfte Käse, Rauke und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrigen Käse, Thunfisch und Zwiebelwürfel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, von beiden Seiten dünn mit Öl einstreichen und in einer heißen Pfanne portionsweise von beiden Seiten knusprig braten. Von beiden Cremes mit 2 Esslöffeln je 8 Nockerln abstechen und diese auf je eine Brotscheibe setzen.
4.
Mit Rauke und Zwiebelringen garnieren. Übrige Brotscheiben und Cremes dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved