Thunfisch mit Mangosoße

5
(1) 5 Sterne von 5
Thunfisch mit Mangosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Mango 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Mango 
  • 1   rote Zwiebel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Rauke 
  • 2   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 4 (à 160 g)  Thunfischsteaks 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Rote Beeren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mango auf einem Sieb abtropfen lassen. Mango, Essig und Öl pürieren. Frische Mango schälen und in Spalten vom Stein schneiden. Spalten fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides unter das Mangopüree rühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke putzen und waschen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastücke darin scharf anbraten, herausnehmen.
3.
Fisch waschen, trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. 1 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben und die Thunfischsteaks von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Rauke und Paprika auf Tellern anrichten.
4.
Mangopüree und Thunfisch darauf anrichten. Mit Roten Beeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved