Toast mit Parmaschinken, Zucchini, Lauchzwiebeln und Mozzarella

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Zucchini  
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 2 EL   Butter  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 175 g   Mozzarellakäse  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken  
  •     grober Pfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrotscheiben im Toaster rösten und mit Butter bestreichen.
2.
Lauchzwiebel waschen, trocken schütteln und die Hälfte in feine Ringe schneiden. Restliche Lauchzwiebel in lange Streifen schneiden und in kaltes Wasser legen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Toasts mit Zucchini, Schinken und Mozzarella belegen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 4 Minuten überbacken. Mit Lauchzwiebeln und grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved