Tomaten-Aprikosen-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Aprikosen-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Aprikosen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Chilischote 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1/4 Hühnerbrühe 
  • 1 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Balsamessig 
  • 2 Stiel(e)  Oregano und Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Aprikosen abtropfen lassen. 4 Hälften in feine Spalten schneiden. Restliche Aprikosen pürieren. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen und hacken. Tomaten noch in der Dose kleiner schneiden. Öl erhitzen. Zwiebeln und Chili darin andünsten. Mit pürierten Aprikosen, Tomaten und Brühe ablöschen. Getrocknete Kräuter zufügen. 10 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Alles pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Essig pikant abschmecken. Aprikosenspalten darin erwärmen. Kräuter waschen, Blätter abzupfen und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved