Tomaten-Erdbeer-Suppe mit Brotknusperchen

Aus Kochen & Genießen 7/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Tomaten  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 8 Stiele   Basilikum  
  • 8 Stiele   Oregano  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 4 EL   Apfelessig  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Zucker  
  • 2 Scheiben   Weizenmischbrot  
  • 2 EL   geriebener Parmesan  
  • abgeriebene Schale und Saft von 1/2   Bio-Zitrone  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten und Erdbeeren waschen, Zwiebeln und Knoblauch schälen und alles grob würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
2.
Für die Suppe 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Tomaten, Erd­beeren und Hälfte Kräuter zufügen. Alles mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren.
3.
Für die Knusperchen Brot in kleine Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brot­würfel darin rundherum goldbraun rösten. Herausnehmen.
4.
Für die Gremolata übrige Kräuter grob hacken. Mit Parmesan, Zitronenschale und -saft verrühren. Mit Pfeffer würzen.
5.
Tomatenmischung fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Knusperchen und Gremolata anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 240 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved