Tomatensalat mit Kartoffel-Croûtons und zartem Lamm

Aus LECKER 9/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatensalat mit Kartoffel-Croûtons und zartem Lamm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bataviasalat (ca. 200 g) 
  • 500 Strauchtomaten 
  • 5 EL  Weißweinessig 
  • 1–2 TL  Senf 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 7–8 EL  + etwas gutes Olivenöl 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 400 Kartoffeln 
  • 4   Lammlachse (à ca. 200 g) 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen, trocken schütteln. Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und vierteln. Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 5 EL Öl darunterschlagen. Rosmarin waschen und trocken tupfen.
2.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Öl ausstreichen. Fleisch trocken tupfen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 3 Minuten kräftig anbraten.
4.
Zum Schluss Knoblauch und Rosmarin kurz mitbraten. Herausnehmen und aufs Backblech legen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen ca. 5 Minuten braten.
5.
Inzwischen 1–2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Tomaten und Vinaigrette mischen. Fleisch in grobe Stücke schneiden.
6.
Salat mit Fleisch und Kartoffel-croûtons anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 50g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved