Überbackenes Lachsfilet

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Lachsfilet (ohne Haut)  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 1   Limette  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 750 g   mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend festkochend oder mehlig kochende Sorte) 
  • 40-50   geriebener Parmesankäse  
  • ca. 160 g   Butter  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 Bund   Dill  
  • 1 Töpfchen   Estragon  
  • 1 (30 g / für 1/4 l)  Beutel Sauce Hollandaise  
  • ca. 1 EL   Zitronensaft  
  •     Zitronen und Limettenjulienne zum Bestreuen 
  •     Küchengarn  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen und die Gräten mit einer Pinzette herausziehen. Zitrone und Limette gründlich waschen und trocken tupfen. Limette und 1/2 Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Restliche Zitronenhälfte auspressen. Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronen- und Limettenscheiben schuppenförmig mit Küchengarn auf dem Filet festbinden. Lachs kurze Zeit kalt stellen. Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen und der Länge nach dicht an dicht tief einschneiden. Kartoffeln in eine große backofenfeste Form setzen und mit Salz, Pfeffer und Parmesan bestreuen. 30-40 g Butter in Flöckchen auf den Kartoffeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft. 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Dann die Kartoffeln etwas an den Rand schieben und das Fischfilet in die Mitte legen. Lachs mit Olivenöl beträufeln und alles zusammen in 25-30 Minuten fertig backen. Inzwischen Dill und Estragon waschen und trocken tupfen. Die Hälfte der Kräuter hacken. 150 g Wasser in einem Topf erwärmen. Soßenpulver einrühren und aufkochen. 125 g kalte Butter in Würfel schneiden und bei schwacher Hitze nach und nach in die Soße rühren. Gut unterschlagen, bis die Butter geschmolzen ist. Gehackte Kräuter in die Soße rühren und mit Zitronensaft abschmecken. Soße in einer Saucière anrichten und nach Belieben mit Zitronen- und Limettenjulienne bestreuen. Restliche Kräuter ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit auf dem Fisch verteilen und mitbacken. Fischfilet mit gebackenen Kartoffeln und Soße servieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 950 kcal
  • 3990 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 73 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved