Überbackenes Schweinefilet im Möhren-Broccoli-Bett

Überbackenes Schweinefilet im Möhren-Broccoli-Bett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Broccoli 
  • 400 Möhren 
  • 2   kleine Schweinefilets (à ca. 375 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Packung (125 g)  Pfeffer-Frischkäse (Doppelrahmstufe) 
  • 30 Butter 
  • 30 Mehl 
  • 375 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2-3 EL  Cognac 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und Röschen abschneiden. Stiele eventuell schälen und in Scheiben schneiden. Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schweinefilet hineingeben und von allen Seite anbraten. Anschließend unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten zu Ende braten. Inzwischen Broccoli in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten garen. Möhren in wenig kochendem Salzwasser 6-8 Minuten dünsten. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Käse in Stücke schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und unter Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen, Hälfte des Käses unter Rühren darin schmelzen. Soße mit Zucker, Salz und Cognac abschmecken. Gemüse auf ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen 4 kleine Auflaufförmchen mit Broccoli und Möhren auslegen. Fleisch in Scheiben schneiden, auf dem Gemüse verteilen, restlichen Käse darübergeben, und mit Soße übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben mit Pfeffer bestreut und Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved