Vanille-Grießbrei mit Kirschen

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 l   Milch  
  • 4 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • evtl. 1 EL (15 g)  Butter  
  • 40 g   Grieß  
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen  
  • 1   gehäufter EL Speisestärke  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Zimt-Zucker  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Milch, 3 EL Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Butter aufkochen. Grieß einrühren und nochmals aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ausquellen
2.
Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Stärke und ca. 3 EL Saft glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen. Stärke einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kirschen unterheben. Evtl. auskühlen lassen
3.
Ei trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit 2 EL Grießmasse verrühren, dann unter die übrige Grießmasse rühren. Eischnee darunter heben. Evtl. auskühlen lassen. Mit den Kirschen und Zimt-Zucker servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved