Veganer Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wenige Zutaten, ganz großer Genuss: Unser veganer Apfelkuchen mit Streuseln kommt auf jeder Kaffeetafel gut an. Komplimente sind da vorprogrammiert!

VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Unser veganes Rezept für Apfelkuchen mit Streuseln ist nicht nur lecker, sondern besticht außerdem durch das raffinierte Zusammenspiel von Konsistenzen: Der äußere Mürbeteig ist herrlich zart, die Apfelschicht dank Apfelmus und frischen Früchten super saftig und die Zimtstreusel haben den absoluten Crunch-Faktor! Diesem Apfelkuchen ohne Eier, Butter und Milch kann niemand widerstehen.

Veganer Apfelkuchen - Rezept:

Zutaten

Stücke

45 g Puderzucker

430 g Mehl

280 g weiche Margarine

1 Prise(n) Salz

5 säuerliche Äpfel (z. B. Boskop, Jonagold, Elstar, Cox-Orange)

25 g brauner Zucker

350 g Apfelmus

130 g Zucker

2 TL Zimt

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Puderzucker, 230 g Mehl, 150 g Margarine und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) drücken und dabei einen ca. 8 cm hohen Rand formen.

2

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Äpfel, braunen Zucker und Apfelmus vermengen, auf dem Teigboden verteilen.

3

Zucker, 130 g Margarine, 200 g Mehl und Zimt zu einem Streuselteig vermengen. Streusel auf den Äpfeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 50 Minuten backen. Apfelkuchen herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 420 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate