Versunkene Kirschen

4.6
(5) 4.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Förmchen (à 200 ml Inhalt)
  • 800 g   Kirschen  
  • 30 g   Butter  
  • 200 ml   Milch  
  • 1/2 TL   Bittermandel-Extrakt  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Mehl  
  • 100 g   Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen putzen, waschen und entsteinen. Butter schmelzen, abkühlen lassen. Milch, Mandelextrakt und Sahne erhitzen. In einer Schüssel Mehl und Zucker mischen. Eier nacheinander unterrühren, dann Butter und Sahne-Milchmischung zugeben und unterrühren.
2.
Auflaufförmchen fetten und Kirschen darin verteilen. Creme darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen, bis die Creme gestockt ist.
3.
Warm oder kalt servieren. Vor dem Servieren eventuell mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved