Vier Grundbrühen (Fisch-, Hühner-, Rinder- und Gemüsebrühe)

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Vier Grundbrühen (Fisch-, Hühner-, Rinder- und Gemüsebrühe) Rezept

Zutaten

Für 1/2 Liter
  • 2 Bund  Suppengrün 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/4 Bund  Thymian 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 kleines Bund  Petersilie 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     Salz 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 4   Gewürznelken 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob würfeln. Zwiebeln halbieren. Thymian waschen, trocken schütteln. Knoblauchzehen andrücken. Petersilienblättchen von den Stielen schneiden und anderweitig verwenden.
2.
Suppengrün, Zwiebeln und Knoblauch in einen großen weiten Topf geben. Ca. 2 Liter kaltes Wasser, Lorbeer, 2 TL Salz, Pfefferkörner, Nelken, Petersilienstiele und Thymian zufügen.
Rezept bewerten:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved