Vitaminbombiger Asia-Lachs

Aus LECKER 5/2020
3.6875
(16) 3.7 Sterne von 5
Vitaminbombiger Asia-Lachs

Auf einem bunten Gemüsemix macht es sich das Lachsfilet so richtig gemütlich, bevor du Erdnüsse darüber regnen lässt. Dann verwöhnt der Low-Carb-Hit deinen Gaumen.

Zutaten

Für Personen
  • 700 Weißkohl 
  • 2   Möhren 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Stück (ca. 1 cm)  Ingwer 
  • 4 EL  Öl 
  • 1   Limette 
  • 1 TL  Sesamöl 
  • 4-5 EL  Sojasoße 
  •     Pfeffer, Zucker, Salz 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 4 Stücke  (à ca. 120 g) Lachsfilet 
  • 6   Radieschen 
  • 3 EL  geröstete Erdnüsse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, waschen, in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Möhren schälen, waschen, grob reiben. Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen, fein hacken. Knoblauchzehe und Ingwer schälen, fein hacken.
2.
Weißkohl und Möhren in 2 EL Öl 8–10 Minuten braten. Chili, Knoblauch und Ingwer kurz ­mitbraten. Mit Limettensaft, Sesamöl, Sojasoße, Pfeffer und Zucker würzen. Koriander waschen, Blättchen unterheben.
3.
Inzwischen Lachs abspülen, trocken tupfen, mit Salz würzen. In 2 EL heißem Öl von beiden Seiten 3–4 Minuten braten.
4.
Radieschen putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Alles anrichten, mit Radieschen und Erdnüssen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved