Warmer Kürbissalat nach Jamie Oliver

Warmer Kürbissalat nach Jamie Oliver Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroßer Butternusskürbis 
  •     Olivenöl 
  • 1   kleine getrocknete rote Chilischote 
  • 1   gehäufter TL Koriandersamen 
  •     Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 10 Scheiben  Serano- oder Parmaschinken 
  • 3   Hand voll Rauke 
  • 6 EL  bestes Olivenöl 
  • 4 EL  Balsamico-Essig 
  • 1   kleines Stück Parmesan oder Pecorino, zu Spänen gerieben 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Den Backhofen auf 190°C vorheizen. Den Kürbis längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Endstücke abschneiden und entsorgen. Beide Hälften nochmals halbieren, die Stücke in eine Auflaufform oder ein tiefes Backblech legen und mit Olivenöl einreiben.
2.
Die Chilischote, Koriandersamen mit 1 gestrichenen TL Salz und Pfeffer im Mörser zerstoßen. Den Kürbis mit der Gewürzmischung bestreuen und 30 Min. im Ofen backen, bis er weich und goldgelb gebräunt ist.
3.
Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
4.
Vier Teller mit Schinken belegen. Den warmen Kürbis in Stücke reißen und diese um und auf dem Schinken verteilen. Rauke darüber geben das Ganze mit dem Olivenöl und dem Balsamico-Essig beträufeln, mit wenig Salz und Pfeffer würzen und zuletzt die Käsespäne darüber verteilen.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved