Wassermelonen-Limetten-Granita mit Ingwer

Aus LECKER 6/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Wassermelonen-Limetten-Granita mit Ingwer Rezept

Zutaten

  • 75 Zucker 
  • 1,5 kg (ca. 1 kg netto)  Wassermelone 
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer 
  • 4–5   Limetten 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zucker und 150 ml Wasser in einem Topf unter Rühren köcheln, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
2.
Das Fruchtfleisch der Wassermelone von der Schale schneiden und entkernen. Dann in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und grob hacken. Bio-Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben.
3.
Alle Limetten auspressen und 200 ml Saft abmessen. Melone, Ingwer, Zuckerwasser, Limettenschale und -saft mit dem Stabmixer fein pürieren.
4.
Melonenpüree in eine flache Form (ca. 1,5 l Inhalt) füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und einfrieren. Nach ca. 1 Stunde mit einer Gabel durchrühren und mind. 6 Stunden (besser über Nacht) einfrieren.
5.
Granita 40–50 Minuten (je nach Zimmertemperatur) antauen lassen. Portionsweise mit einem Messer oder Esslöffel vorsichtig in groben Splittern abkratzen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 40 kcal
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved