Weißer Spargel und Cordon bleu

Aus kochen & genießen 5/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Weißer Spargel und Cordon bleu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  weißer Spargel 
  • 4 (ca. 600 g)  Schweineschnitzel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 8   dünne Scheiben (à ca. 15 g) 
  •     gekochter Schinken 
  • 4 Scheiben  Raclettekäse (à ca. 30 g) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 2–3 EL  Mehl 
  • 100 Paniermehl 
  • 1   Grundrezept Sauce hollandaise 
  • 3–4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3–4 EL  Öl 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden großzügig abschneiden.
2.
Fleisch trocken tupfen, sehr flach klopfen und nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 2 Scheiben Schinken belegen. Auf eine Schnitzel­hälfte je 1 Scheibe Käse legen.
3.
Andere Schnitzelhälfte überklappen. Evtl. mit Holzspießchen feststecken. Eier verquirlen. Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. Kalt stellen.
4.
Die Sauce hollandaise nach dem Grundrezept zubereiten. Kräuter waschen und einige Basilikumblättchen zum Garnieren beiseite legen. Rest fein schneiden und unter die ­Soße rühren. Warm halten.
5.
Spargel in Salzwasser mit 1 TL Zucker zugedeckt ca. 15 Minuten kochen. Fleisch im heißen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Spargel ab­tropfen lassen. Alles anrichten und garnieren. Dazu: Petersilien­kartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1040 kcal
  • 66g Eiweiß
  • 71g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved