Zander mit Leipziger Allerlei und Butterreis

Zander mit Leipziger Allerlei und Butterreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Butter 
  • 3 EL  Mehl 
  • 300 Kohlrabi 
  • 300 Möhren 
  • 500 grüner Spargel 
  • 100 Zuckerschoten 
  • 200 braune Champignons 
  •     Salz 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 50 Schlagsahne 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 200 Langkornreis 
  • 4   Zanderfilets (à ca. 150 g) 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1/2   Topf Kerbel 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
2 EL Butter erhitzen. 1 EL Mehl dazugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Topf vom Herd nehmen. Kohlrabi und Möhren schälen. Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Zuckerschoten waschen. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden.
2.
Möhren und Spargel, bis auf die Köpfe, in Scheiben schneiden. Zuckerschoten quer dritteln. Kohlrabi in Stifte schneiden.
3.
Möhren und Kohlrabi in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Nach ca. 4 Minuten Spargel, Champignons und Zuckerschoten dazugeben. In ein Sieb gießen, Flüssigkeit auffangen. Gemüse kurz kalt abschrecken.
4.
200 ml Gemüsewasser abmessen. Weißwein und Gemüsewasser zur Mehlschwitze geben, unter Rühren aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Abgetropftes Gemüse dazugeben und in der heißen Soße erhitzen. Mit Sahne verfeinern und Salz und Muskat abschmecken.
5.
Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fisch waschen, trocken tupfen, auf der Hautseite leicht einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Mehl wenden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Filets portionsweise darin ca. 4 Minuten unter Wenden braten.
6.
Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Reis und 2 EL Butter verrühren. Gemüse, Reis und Fisch auf Tellern anrichten. Mit Kerbel bestreuen und garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved