Zartbitter-Pudding mit weissem Nugat

Aus LECKER 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Zartbitter-Pudding mit weissem Nugat

Beim Denken ist schwarz-weiß so eine Sache, beim Naschen dagegen uneingeschränkt zu empfehlen!

Zutaten

Für Personen
  • 60 Zartbitterschokolade 
  • 80 Speisestärke 
  • 3 EL  Backkakao 
  • 1 Milch 
  • 80 Speisestärke 
  • 4 EL  Minzsirup (z. B. von Monin) 
  • 100 weißer Nugat 
  • 150 Schlagsahne 
  • 6 EL  Schokoladensoße (Flasche) 

Zubereitung

25 Minuten ( + 150 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Schokolade hacken. Stärke und Kakao mit 200 ml Milch glatt rühren. Rest Milch und Zucker aufkochen. Stärkemilch unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Topf vom Herd nehmen und Sirup unterrühren. Den Pudding in 6 Gläser (à ca. 200 ml) verteilen und mit Schokolade bestreuen. Abkühlen lassen und zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Nugat klein schneiden. Sahne steif schlagen und mit Nugat sowie Schokoladensoße auf die Gläser verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved