Zucchini-Brot-Auflauf mit Mozzarella

Zucchini-Brot-Auflauf mit Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zucchini (ca. 450 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Öl 
  • 6 Scheiben  Baguettebrot (à ca. 15 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 300 g)  Fleischtomate 
  • 250 Mozzarella Käse 
  • 100 Parmesankäse 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 400 Schlagsahne 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und andrücken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Baguettescheiben und 1 Knoblauchzehe darin unter Wenden ca. 3 Minuten leicht rösten, mit Salz würzen und herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben, Zucchini darin unter Wenden ca. 2 Minuten leicht braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen
2.
Tomate putzen, waschen, in 9 Scheiben schneiden. Mozzarella in jeweils 5 Scheiben schneiden. Parmesan reiben. 75 g Parmesan, Eigelb und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini, Baguette, Tomate und Mozzarella hintereinander einschichten. Sahne darübergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen
3.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved