close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Amarettini Beeren Dessert 6 Portionen ´a 3 PPs

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Stück(e)   Vanilleschote  
  • 100 ml   fettarme Milch, 1,5 % Fett  
  • 2 EL   Mohn, gemahlen  
  • 250 g   Magerquark  
  • 2 EL   Zucker  
  • 2 EL   Wasser, kohlensäutehaltiges  
  • 400 g   Beeren, gemischte (ersatzweise TK)  
  • 60 g   Amarettini  
  •     Anleitung 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Mohn, Vanillemark und -schote aufkochen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Vanilleschote entfernen. Mohnmasse mit Quark, Zucker und Mineralwasser cremig rühren.
2.
Beeren waschen und trocken tupfen, TK-Beeren auftauen. 3 Esslöffel Beeren zur Seite stellen. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer grob zerkleinern. Einige Brösel zur Seite stellen.
3.
Amarettinibrösel auf 6 Dessertgläser verteilen. Etwas Mohnquark darauf geben und mit Beeren bedecken. Restlichen Mohnquark darauf verteilen. Dessert ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit den restlichen Beeren und Amarettinibröseln garniert servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved