Avocado-Lemon-Cake mit Kokosmilch

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2 Dose(n)   (à 400 ml) Kokosmilch  
  • 300 g   Mehl  
  • 200 g   Weizen-Vollkormmehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 5 EL   gemahlener Mohn  
  • 1   reife Avocado  
  • 250 ml   Sonnenblumenöl  
  • 450 g   Zucker  
  • 250 g   gemischte Beeren (z. B. Erdbeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren) 
  • 250 ml   Apfelsaft  
  • 2 EL   Puddingpulver Vanille-Geschmack  
  •     Öl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Feste Kokoscreme und Kokoswasser trennen. Kokoscreme kalt stellen. Mehl, Backpulver und Mohn mischen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocadofruchtfleisch, Öl und 300 g Zucker mit dem Pürierstab ca. 2 Minuten fein pürieren
2.
Kokoswasser und Mehlmischung abwechselnd dazugeben. In eine eingeölte rechteckige Springform (24 x 35 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Fertigen Kuchen ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann aus der Form lösen und auskühlen lassen
3.
Früchte verlesen, waschen und je nach Größe klein schneiden. Saft, bis auf 4 EL, und 50 g Zucker aufkochen. Puddingpulver und 4 EL Saft glatt rühren und aufgekochten Saft damit binden. Früchte dazugeben, unterrühren und kühl stellen
4.
Kokoscreme und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Kokoscreme und Grütze auf dem Kuchen verteilen
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved