Avocado-Tomaten-Tatar

0
(0) 0 Sterne von 5
Avocado-Tomaten-Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Fleischtomaten (z. B. Ochsenherzen) 
  • 1   kleine Schalotte 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Avocados 
  •     Saft von 1⁄2 Limette 
  • 1 TL  gutes Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 TL  Piment d’Espelette (baskisches Chilipulver) 
  • 1   Vorspeisenring (ersatzweise Alufolie) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, Strunk und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Avocados längs halbieren und den Stein herauslösen. Fruchtfleisch herauslösen und in sehr kleine Würfel schneiden. Sofort mit Limettensaft beträufeln
2.
Mit Tomaten, Schalotte, Knoblauch und Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette würzen. Ca. 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen
3.
Ca. 1⁄4 Avocadotatar zum Anrichten in einen Vorspeisenring (ca. 8 cm Ø; ersatzweise Ringe aus Alufolie falten) füllen. Ring vorsichtig abziehen. Aus übrigem Tatar 3 weitere Tatartörtchen anrichten. Dazu: gemischter Salat und Baguette
4.
Wartezeit 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved