Blätterteigschnitten mit Avocado-Wasabi-Creme und Lachs

Aus LECKER-Sonderheft 1/2012
Blätterteigschnitten mit Avocado-Wasabi-Creme und Lachs Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (270 g) Frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 (ca. 200 g)  Avocado 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  Vollmilch-Joghurt 
  • 2 TL  Wasabi (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   kleines Bund Rauke 
  • 125 geräucherter Lachs 
  • 5–6 EL  Sojasoße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Blätterteig 5–10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und ruhen lassen. Teig auf dem Backpapier entrollen, langs dritteln und in je 9 Streifen schneiden. 13 Streifen dünn mit Wasser bestreichen und mit je 1 Streifen belegen (1 Streifen bleibt übrig, evtl. mitverarbeiten). Eigelb und 2 EL Wasser verquirlen. Teigstreifen damit bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten braun backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Knoblauch schälen und hacken. Avocado halbieren, Kern herauslösen, Schale vom Fruchtfleisch abziehen. Avocado, Knoblauch, Zitronensaft und Öl pürieren. Joghurt und Wasabi unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Lachs in Streifen schneiden. Blätterteigschnitten mit Avocadocreme bestreichen und mit Rauke und Lachs belegen. Blätterteigschnitten anrichten und vor dem Servieren mit Sojasoße beträufeln
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

13 Stück ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved