Bohnen-Mortadella-Salat mit Senf-Vinaigrette

Bohnen-Mortadella-Salat mit Senf-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüne Bohnen 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 125 italienische Mortadella 
  • 1 Bund  Rauke 
  • 1   Kopf Lollo Rosso 
  • 6   Halme Schnittlauch 
  • 2 EL  grober Senf 
  • 5 EL  Essig 
  • 1 TL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, evtl. halbieren und in kochendem Salzwasser 13–15 Minuten kochen. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Mortadellascheiben vierteln.
2.
Rauke und Lollo Rosso putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Salatblätter klein zupfen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und die Halme in Röllchen schneiden. Bohnen abgießen und in kaltem Wasser abschrecken.
3.
Senf, Essig, Schnittlauch und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Beide Salate, Tomaten, Bohnen, Zwiebelstreifen und Mortadella locker vermengen und in Schüsseln anrichten.
4.
Mit der Vinaigrette beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved