Bohnen-Salat mit Speck-Marinade

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   grüne Bohnen  
  • 250 g   Schneidebohnen  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 75-100 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 200 g   Kirschtomaten oder kleine Tomaten (rot u. gelb) 
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 4 EL   Öl, 4-5 EL Weinessig  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen. Grüne Bohnen in Stücke brechen, Schneidebohnen in Stücke schneiden. Beides in kräftig gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen
2.
Zwiebeln schälen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen und hacken
3.
Öl erhitzen. Speck darin knusprig braten. Zwiebeln kurz mit andünsten. Mit Essig und 5-7 EL Wasser ablöschen. Mit Bohnen, Tomaten und Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken
4.
Getränk: kühler Cidre
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved