Bohnensalat mit Senfdressing

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnensalat mit Senfdressing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Glas (370 ml)  Silberzwiebeln 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Dill 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2-3 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 100 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Eisbergsalat 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Speck würfeln, ohne Fett knusprig ausbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitdünsten. 100 ml Wasser, Essig und Brühe einrühren, aufkochen. Auskühlen lassen
2.
Bohnen evtl. kurz abspülen und mit Silberzwiebeln abtropfen lassen. Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Senf, Öl, Joghurt und Kräuter nacheinander unter die Speck-Mischung rühren. Abschmecken. Mit Bohnen und Zwiebeln mischen
3.
Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Salat ca. 30 Minuten vor dem Servieren unter die Bohnen heben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1450 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved