Brokkolisuppe mit Chorizo-Chips

Aus kochen & genießen 4/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1 kg   Brokkoli  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2–3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 2 EL   Gemüsebrühe  
  • ca. 125 g   Chorizo (spanische Paprikawurst) 
  • 125 g   Schlagsahne  
  •     Kerbel zum Garnieren 
  •     Küchenpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Brokkoli putzen, Stiele schälen. Beides waschen und klein schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln.
2.
Zwiebeln und Kartoffeln im heißen Öl andünsten. Brokkoli zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 2 l Wasser zugießen, Brühe einrühren und alles aufkochen. Dann zugedeckt 15–20 Minuten köcheln.
3.
Wurst in schräge dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier ­abtropfen lassen. Suppe fein pürieren.
4.
und mit Sahne verfeinern. ­Abschmecken. Brokkolisuppe ­anrichten. Mit Chorizo-Chips und Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved