Bunte Kartoffelspieße mit Orangen-Mayonnaise

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Kartoffelspieße mit Orangen-Mayonnaise Rezept

Zutaten

Für Spieße
  • 6   festkochende neue Kartoffeln (à ca. 20 g) 
  •     Salz 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL  Senf 
  • 200 ml  Öl 
  •     Saft von 1 Orange 
  •     Pfeffer 
  • 1   grüne kleine Zucchini 
  • 1   gelbe kleine Zucchini 
  • 15   Kirschtomaten 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
6 Holzspieße 10–15 Minuten wässern. Kartoffeln mit Salz und Lorbeer ca. 20 Minuten garen. Für die Mayonnaise Eigelb und Senf in einem hohen Gefäß mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Öl erst tropfenweise unterschlagen, bis das Eigelb anfängt zu binden, dann das restliche Öl einlaufen lassen. Mayonnaise mit Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, abkühlen lassen. Inzwischen Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und trocken tupfen. Kartoffeln, Zucchini und Tomaten abwechselnd auf Spieße stecken
3.
Spieße auf dem vorgeheizten Grill unter Wenden ca. 8 Minuten grillen. Anrichten und mit der Orangen-Mayonnaise servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Spieße ca. :
  • 340 kcal
  • 1430 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved