Bunter Linsen-Quinoa Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Linsen-Quinoa Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 grüne Linsen 
  • 100 Quinoa 
  •     Salz 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Balsamico Bianco-Essig 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Möhren (à ca. 100 g) 
  • 2   Tomaten (à ca. 100 g) 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Quinoa waschen, ca. 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Linsen und Quinoa abgießen. In einer Schüssel mit 1 EL Öl verrühren. Abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Essig und Zucker verrühren. Restliches Öl im dünnen Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen, fein würfeln. Möhren schälen, fein reiben. Tomaten waschen, trocken reiben, halbieren, Stielansätze entfernen.
3.
Tomaten in feine Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Avocado längs am Kern entlang halbieren, Hälften aufdrehen und Kern entfernen.
4.
Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Linsen-Quinoa Mischung mit Avocado, Zwiebel, Möhren, Tomaten, Vinaigrette und gehacktem Koriander mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in Gläser verteilen und mit restlichem Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved