Carbonara-Salat

Aus kochen & genießen 21/2008
5
(1) 5 Sterne von 5
Carbonara-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 400 Frühstücksspeck in Würfeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 250 Salatcreme (mit 30 % Joghurt; 25 % Fett) 
  • 150 Crème fraîche 
  •     gestoßener schwarzer Pfeffer 
  • 1 kg  Spaghetti 
  •     Salz 
  • 2 Bund (à 40 g)  Rauke 
  • 200 Parmesankäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier 9 Minuten in ausreichend kochendem Wasser garen. Inzwischen Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch, Speck, Bratfett, Salatcreme und Crème fraîche verrühren. Mit Pfeffer würzen. Spaghetti einmal durchbrechen. In ausreichend kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Rauke putzen, waschen und trocken schütteln. Eier pellen und grob hacken. Parmesan reiben. Spaghetti abgießen. Alle Zutaten, bis auf 2 Esslöffel Parmesan zum Bestreuen, miteinander vermengen und mit restlichem Paremesan bestreuen
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 74 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved